Universität PaderbornUniversität Paderborn
Die Universtät der Informationsgesellschaft

Festveranstaltung, aus Anlass der Emeritierung und des 65. Geburtstages
von Herrn Prof. Dr. Klaus P. Herrmann
sowie aus Anlass von 25 Jahren LTM.


Laufe nicht der Vergangenheit nach.

Verliere Dich nicht in der Zukunft.

Die Vergangenheit ist nicht mehr.

Die Zukunft noch nicht gekommen.

Das Leben ist Hier und Jetzt.
Lao-tse



Prof. Dr. Klaus P.  Herrmann
wurde im Jahr 1977 auf den Lehrstuhl für Technische Mechanik an der Universität Paderborn berufen, nach vorangegangenen Stationen als Privatdozent an der MLU Halle-Wittenberg und als Dozent bzw. apl. Professor an der Universität Karlsruhe. Seit 1979 war er als Visiting Professor an verschiedenen Universitäten in den USA, in Bulgarien, Frankreich und China tätig. Seit 1981 ist er Mitglied der New York Academy of Sciences.  Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten der Kontinuumsmechanik, Bruchmechanik, Kompositmechanik und Materialwissenschaft. Sein wissenschaftliches Gesamtwerk umfasst zwei Monographien zum Bruchverhalten von Mehrphasenmedien sowie 260 wissenschaftliche Veröffentlichungen in renommierten Fachzeitschriften und Konferenzproceedings. 







  Name Beschreibung
  Symposium
die Beitraege zum Symposium, 25 Jahre LTM sind hier zu finden
  Uebersichten
zu Doktoranden, Gaeste usw sind hier
  Fotogalerie
Dekan.pdf
Begrueßung durch den Dekan, Prof. Dr. Jürgen Gausemeier
Rektor.pdf
Grußwort des Rektors, Prof Dr. Dr. h. c. Wolfgang Weber
Festvortrag-Becker.pdf
Festvortrag
Festvortrag-Ferber.pdf
Festvortrag
Festvortrag-Mueller.pdf
Festvortrag
Herrmann.pdf
Prof. Herrmann wurde im Jahr 1977 auf den Lehrstuhl für Technische Mechanik an der Universität berufen.


Festschrift

Die Reden zur Festveranstaltung und zum Symposium am 28. Mai 2002 sind in dieser Festschrift niedergelegt. An dieser Stelle ist allen denen zu danken, die zum Gelingen des Symposiums, der Festveranstaltung und der Festschrift beigetragen haben.

Ferdinand Ferber

Vorlesungen WS 96/97

Habilitationen:

 

Numerische und experimentelle Untersuchung rißbehafteter Strukturen
Ferdinand FERBER, Februar 2000

 

Zur Simulation des Mikroverhaltens thermo-mechanisch fehlgepaßter Verbundwerkstoffe
Wolfgang H. MÜLLER, Februar 1997

 

 

Promotionen:

 

Anwendungen der diskreten Fourier-Transformation zur Entwicklung numerischer Algorithmen in der Mikromechanik
Stefan NEUMANN, September 2003

 

Zur experimentellen Erfassung mechanischer Kenndaten thermo-mechanisch gealterter SMT-Lotwerkstoffe mit Hilfe des Small Punch Tests
van Son NGUYEN, September 2003

 

Analyse thermisch induzierter dreidimensionaler Eigenspannungsrisse in räumlichen Verbundwerkstoffmodellen unter Verwendung numerischer und experimenteller Methoden
Klaus LINNENBROCK, November 2000

 

Zur dynamischen Rissausbreitung im drucksensiblen porösen elastoplastischen Festkörper bei Verwendung unterschiedlicher Materialmodell.
Bernd POTTHAST, November 1998

 

Bruchmechanische Bewertung thermisch eigengespannter Grenzflächenrisse in elastoplastischen Bimaterialien
Torsten HAUCK, April 1997

 

Zur dynamischen Ausarbeitung gerader und gekrümmter Grenzflächenrisse in thermomechanisch belasteten Bimaterialien - Ein Beitrag zur Grenzflächenmechanik -
Alfons NOE, September 1994

 

Über die Anwendbarkeit singulärer Integralgleichungen zur Untersuchung des Spannungszustandes in rißbehafteten diskontinuierlichen inhomogenen Kontinua unter thermomechanischer Belastung
Wolfgang MEINERS, Mai 1994

 

Experimentelle und numersiche Analyse von Rissspitzenspannungsfeldern mit Hilfe der digitalen Bildanalysetechnik
Olaf HINZ, Dezember 1993

 

Untersuchungen zur Wärmespannungsrißausbreitung in zwei- und dreidimensionalen Modellkörpern von Schlichtverbundwerkstoffen
Ming DONG, Juni 1993

 

Finite Element Analyse rißbehafteter Modellsysteme von unidirektional verstärkten Faserverbundwerkstoffen unter Berücksichtigung des durch Wärmespannungen induzierten Plastifizierungs- und Kriechverhaltens des Matrixmaterials
Peter PAWLISKA, Juni 1988

 

Bruchmechanische Analyse der Entstehung und Ausbreitung von Matrix- und Grenzflächenrissen in thermisch belasteten Faserverbundwerkstoffmodellen
Ferdinand FERBER, Juli 1986

 

Bruchmechanische Untersuchungen zur Ausbreitung von Wärmespannungsrissen in spröden Mehrkomponentenmedien
Hans GREBNER, Februar 1983

 

Theoretische und experimentelle Untersuchungen zum Problem der quasistatischen Rissausbreitung in eigengespannten Zweikomponentenstoffen
Hans BRAUN, November 1979