TU Berlin




Diese Internetseiten sollen die Inhalte der Vorlesung "Mechanik der Faserverbundwerkstoffe" (aus dem Bereich Maschinenbau im Hauptstudium) veranschaulichen. Ihnen bietet sich die Möglichkeit, spielerisch und selbstlernend einiges über dieses Thema zu erfahren. Dabei ist es Ihnen selbst überlassen, ob Sie dem Lehrpfad folgen möchten (dann einfach auf den roten Lehrpfad-Link klicken), oder eigenständig die Themen aussuchen, welche Sie interessieren. Hier ist eine Übersicht über die angebotenen Inhalte, die mit anklickbaren Schaltflächen versehen ist und Sie so direkt zu den jeweiligen Bereichen führt. Die Interaktionen sind weitestgehend browserunabhängig umgesetzt, wurden jedoch mit dem Mozilla Firefox getestet und dafür optimiert. Gleiches gilt für die Darstellung der Formeln. Andere Browser können Schwierigkeiten verursachen.
Viel Spaß!





  Name Beschreibung
  Lehrpfad
Wenn Sie dem Lehrpfad folgen, werden Sie chronologisch durch die Thematik geführt.
  Faserverbundwerkstoff
Hier erfahren Sie näheres über Faserverbundwerkstoffe und deren Mechanik!

  Einleitung
In der Einleitung wird die Geschichte der Verbundwerkstoffe vorgestellt, es werden Vor- und Nachteile von Faserverbund-Kunststoffen erörtert und auf deren Leichtbaupotenzial eingegangen.
  Aufbau
Die Komponenten Faser und Matrix werden hier behandelt.
  Produkt
Im Kapitel Produktentwicklung werden die Besonderheiten von Faserverbund-Kunststoffen bei der Verarbeitung, der Gestaltung von Bauteilen und der Berechnung beschrieben. Darüber hinaus wird auf deren Versagensverhalten und Experimente zur Gewinnung von Aussagen über das Werkstoffverhalten eingegangen.




Die Online-Lerneinheiten zur Mechanik faserverstärkter Kunststoffe bis einschließlich der Herstellverfahren wurden inhaltlich-didaktisch konzipiert von Kathrin Kückelheim im Rahmen ihrer Diplomarbeit

"Grundlagen der Faserverbundwerkstoffe -
Konzeption und Implementierung einer interaktiven Lern- und Lehrumgebung
auf Basis der Kooperationsplattform open sTeam" (09/2006)

am Lehrstuhl für Technische Mechanik der Universität Paderborn. Die Umsetzung ist in Teilen angelehnt an das Vorlesungsskript Leichtbau mit Faserverbundwerkstoffen von Prof. Herbert Funke aus dem Jahr 2002. Betreut wurde die Arbeit von Dipl.-Wirt.-Ing. Isabel Koke und PD Dr.-Ing. Ferdinand Ferber. Prof. Funke und der Firma R&G Faserverbundwerkstoffe gebührt unser Dank für die Bereitstellung zahlreicher Bild- und Sachinformationen sowie Versuchsmaterialien.